Abwasser

Die abwasserrechtlichen Vorgaben werden im Wasserrechtsgesetz, den Abwasseremissionsverordnungen und den Anforderungen der Indirekteinleiterverordnung geregelt.

Unser Leistungsangebot:

  • Probenahme und Analyse von Abwasser gemäß gesetzlicher Vorgaben (Fremdüberwachung, Eigenüberwachung)
  • Beratung und Berechnung für die Dimensionierung von Fettabscheidern
  • Erstellung von Jahresberichten im Rahmen der Indirekteinleiterverordnung
  • Beratung für behördliche Abwasserreinigung

Untersuchungen im Bereich Kläranlagen

Industrielle und kommunale Abwässer werden zur Reinigung in Abwasserreinigungsanlagen (ARA) geleitet. In Kläranlagen werden mechanische, biologische und chemische Verfahren eingesetzt, um die gewässerverunreinigenden Bestandteile der Abwässer zu entfernen. Das gereinigte Wasser wird in Oberflächenwässer eingeleitet.

Unser Leistungsangebot:

  • Analytik von Zulauf und Ablauf der Kläranlagen und Berechnung der stoffspezifischen Wirkungsgrade
  • Immissionsseitige Messungen oberhalb und unterhalb der Einleitung
  • Analyse von Klärschlämmen

Untersuchung nach Emmisionsregisterverordnung (EmRegVO)

Die Emissionsregisterverordnung trat im Jahre 2009 in Kraft. Zur Erfüllung gemeinschaftsrechtlicher Berichtspflichten sowie als Grundlage für die Ausarbeitung von Gewässerbewirtschaftungsplänen werden im Emissionsregister Daten betreffend Belastungen von Oberflächenwasserkörpern durch Emissionen von chemischen Stoffen aus Punktquellen gesammelt. Dabei wird auch die Erfassungs- und Meldepflicht von organischen und anorganischen Spurenstoffen für Betriebe geregelt.

Unser Leistungsangebot:

  • Probenahme und Analyse der Parameter gemäß EmRegVO

Oberflächenwässer

Zu den Oberflächengewässer zählen Gewässer wie Flüsse oder Seen und noch nicht versickertes bzw. in Vorfluter abgelaufenes Niederschlagswasser. Qualitätszielverordnung Oberflächengewässer (QZVO) definiert die Grenz- und Richtwerte für Oberflächengewässer.

Unser Leistungsangebot:

  • Probenahme und Analyse von Fließgewässern auf Nähr- und Schadstoffparameter
  • Probenahme und Analyse von Seen und Teichen auf Nähr- und Schadstoffparameter
  • Probenahme und Analyse von Sedimenten und Beurteilung bezüglich des Belastungspotentials
Abwasser Abwasser Abwasser

Kontakt

DI (FH) Colin Herrmann
+43 5522 70255-208
c.herrmann@kalb.ag